29.07.2018

THW Eutin unterstützt beim Ironman in Hamburg

Zwei Helfer des THW Eutin brachen am 29. Juli 2018 in aller Frühe auf, um die Kameraden aus Hamburg und Kutenholz bei der Absperrung der Ironman-Veranstaltung in Hamburg zu unterstützen. Einsatzort war der Zollenspieker Hauptdeich an der Elbe.

Text u. Foto: THW Eutin/J.G./H.Z.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: