Übungen

  • 16.09.2017

    Schietwetterübung 2017 in Mecklenburg-Vorpommern - THW Eutin war dabei

    90 Minuten SchietwetterZuerst den unbekannten Gefahrenstoff identifizieren oder doch erst die bewusstlose Person in Sicherheit bringen? Mit dieser Frage sahen sich mehr als 250 THW-Kräfte vergangenes Wochenende bei der Übung „Schietwetter“ konfrontiert. Alle zwei Jahre richtet die Übung ein anderer Geschäftsführerbereich aus dem Landesverband Hamburg, …mehr

  • 21.05.2017

    CBRN-Ausbildung im THW-Ortsverband Eutin

    Erste CBRN-Ausbildung im Geschäftsführerbereich Lübeck durchgeführt. In der Zeit vom Freitag Abend den 19.Mai bis Sonntag den 22.Mai 2017, fand im Ortsverband Eutin der erste Fortbildungslehrgang "CBRN" für Atemschutzgeräteträger des THW´s, unter der Leitung der Bereichsausbilder Arne Helbig aus dem Ortsverband Preetz (nachfolgend OV genannt), und René – …mehr


  • 30.04.2017

    Großübung der zivil-militärischen Zusammenarbeit in Eutin

    Vom 28. bis 30. April 2017 fand im Bereich Eutin eine Großübung mit 240 Helfern des Katastrophenschutzes statt. Unter Leitung von Roland Lorètan, Vorsitzender der Kreisgruppe Holstein-Ost im Reservistenverband, trafen sich Angehörige der Feuerwehren, der Ortsverbände des THW-Geschäftsführerbereichs Lübeck, der Rettungshundestaffel und der Bundeswehr-Reservisten, um ein …mehr


  • 22.04.2017

    TEL-Übung mit 200 Helfern in Stockelsdorf

    Rund 200 Helferinnen und Helfer nahmen am Sonnabend, 22. April 2017 an einer Großübung der TEL in Stockelsdorf teil. Nachdem sich die Mitglieder der TEL am Vormittag mit einem angenommenen Großfeuer in einem Einkaufsmarkt in Stockelsorf beschäftigt hatten, begann am Nachmittag die heiße Phase der Erprobung der Einsatzfähigkeit der Kräfte. Die Feuerwehr wurde zu einem …mehr


  • 11.04.2017

    Fachausbildung der 1. Bergung

    Am 11. April 2017 stand das Bauwesen auf dem Dienstplan der 1. Bergungsgruppe. Dazu gehören Themen wie Statik, der Aufbau von Wänden und das Erstellen von Zugängen zu verschlossenen oder versperrten Räumen. Wir bekamen für die praktische Ausbildung von der Stadt Eutin Zugang zu einem Abbruchhaus am Bahnhof. Die Helfer der Bergungsgruppe erhielten hierbei die …mehr


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: